Miss Sophie

Geboren und aufgewachsen bin ich am Bodensee.
Im Sommer könnte man fast meinen man sei in der Toskana.
Die Familie Meines Großvaters stammt aus Florenz, und ich habe immer noch Verwandte dort.
Als Kind hatte mich immer geärgert, dass ich nur non verbal mit ihnen kommunizieren konnte, und ich nahm mir vor, irgendwann einmal diese fremde Sprache zu lernen.

Ich komme aus einer großen Familie wo gemeinsames Kochen und Essen einen wesentlichen Teil der zusammen verbrachten Zeit ausmachte .
Die Idee Menschen mit Essen zusammenzubringen ist bis heute der Grundsatz von Miss Sophie’s Secret Kitchen.
Mein Motto: Holen Sie sich ihr Lieblingsrestaurant nach Hause!
Ob Familien oder Firmenfeiern- ich habe Geschirr, Besteck und Rezepte für bis zu 120 Personen.

Nach meinen Abschluss in freier Malerei an den Kunstakademien in München und Münster, hängte ich dann noch eine weit bodenständigere Ausbildung an, die der Kochkunst.
Aus dieser Zeit rührt auch mein Spitzname: „Miss Sophie“, so nannte mich mein erster , irischer, Küchenchef-
Irgendwie ist das Hängengeblieben.

Später habe ich dann auch die Chance bekommen mein Italienisch aufzubessern.
Auf Sizilien leitete ich zweieinhalb Jahre ein Boutique-Hotel bei Catania. Diese spannende Zeit hat dann auch meine Küche am stärksten geprägt.

Meine wenige freie Zeit nutzte ich natürlich für Inselerkundungen und um meine Nase in jeden Kochtopf zu stecken.Die Familien meiner Arbeitskollegen und Freunde nahmen mich auf und verrieten mit so manches Küchengeheimnis.

Aus Sizilien zurück, war der Freiheitsdrang groß und die Bereitschaft sich wieder in einen klassischen Küchenbetrieb ein/unterzuordnen so gering, daß ich 2014 Miss Sophie’s Secret Kitchen am Bodensee gewissermassen aus der Taufe hob. Seit knapp einem Jahr bin ich jetzt hier in Münster.

Mit Miss Sophies Secret Kitchen habe ich eine Weg gefunden im kulinarischen Bereich vielfältig tätig zu sein. Ich arbeite als Köchin für Catering, gebe Kochkurse für Erwachsene und Kinder und organisiere gewissermassen als Eventmanagerin Pop Up Dinner, nebenbei betreibe ich einen Food-Blog
Mein Interesse gilt bei Allem nicht nur dem Kochvorgang an sich, sondern auch den Lebensmitteln, deren Herkunft und Eigenschaften. Die Produkte zu meinen Rezepten beziehe ich grösstenteils aus der Region.
Dies alles vereine ich in Miss Sophie’s Secret Kitchen.