Gerichte

Gegrillter Grüner Spargel

Mai 1, 2018

Es ist Spargelzeit, und ich habe noch nicht genug.
Dieses Gericht ist nicht nur als Beilage sowohl köstlich als auch einfach zubereitet, und Sie glänzen garantiert damit auf ihrer nächsten Gartenparty.
Die eingelegten Zitronen habe ich in Sizilien immer selber gemacht, hier sind sie manchmal etwas schwer zu bekommen, ich kaufe sie bei meinen türkischen Supermarkt um die Ecke.

Gegrillter Grüner Spargel

für 4 Portionen

300g Grüner Spargel
1/2 Eingelegte Salzzitrone, entkernt und fein gehackt
1 Prise Peperoncino
1/2 Bund frische Minze, grob gehackt
Grob gemahlenen schwarzen Pfeffer
Olivenöl zum Beträufeln

Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und halbieren. Wenn die Stangen etwas dicker sind auch der Länge nach halbieren.
Die Grillpfanne auf den Herd stellen und sehr heiss werden lassen.
Grillpfannen werden ohne Öl verwendet, da es in der Hitze verbrennt.
Gegebenenfalls etwas grobes Meersalz in die Pfanne geben, damit der Spargel nicht festklebt. Den Spargel von beiden Seiten grillen .
Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen, und den noch warmen Spargel unterheben. Fertig

Tipp:

Dieses Gericht kann gut 1 Tag vorher zubereitet werden, da es dann geschmacklich noch etwas intensiver wird. Dann sollten Sie aber die Minze erst kurz vor dem Servieren dazugeben, da sie sonst schwarz wird.

Ps: Falls der Grill im garten sowieso schon an ist können sie ihren Spargel auch genauso gut darauf zubereiten.

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply kontaktgrill-test24.de Juli 7, 2018 at 3:23 pm

    Du hast hier wirklich einige gute Punkte genannt! Sehr informativ, vielen Dank für diesen Beitrag! 🙂

  • Antwort hinterlassen